Leistungen

Soziale Betreuung

Einsamen Senioren, Pflegebedürftigen oder demenziell beeinträchtigten Menschen bieten wir eine abwechslungsreiche, fördernde und strukturierte Tagesbetreuung.

 

Grundpflegerische Maßnahmen

Wir unterstützen Sie bei der Körperhygiene, beim An- und Auskleiden, Toilettengängen und der Mahlzeitenversorgung.

 

Behandlungspflegerische Maßnahmen

Unsere Pflegefachkräfte übernehmen Ihre medizinische Versorgung, wie zum Beispiel Verabreichen von Medikamenten, Insulininjektionen und Blutzucker- sowie Blutdruckmessungen, wie sie von Ihrem Haus- bzw. Facharzt verordnet wurden.

Serviceleistungen

  • Vermittlung von Ergo-, Logo- und Physiotherapie (nach ärztlicher Anordnung)
  • Fußpflege (Termin nach Vereinbarung und Hausbesuch in der Tagespflege) Abrechnung mit Anbieter
  • Beratung in allen Fragen sozialer Dienste
  • Hilfestellung bei Behördengängen und Krankenkassenangelegenheiten
  • Information und Beratung für pflegende Angehörige

Tagesablauf

Der hauseigene Fahrdienst holt die Tagesgäste an der Wohnungstür ab und bringt sie zu uns. Es besteht dabei auch die Möglichkeit im Rollstuhl transportiert zu werden oder den eigenen Rollator mitzunehmen.

Nach einem gemütlichen gemeinsames Frühstück beginnen die Beschäftigungen, welche sich sehr vielfältig gestalten. Unser Ziel ist es, die Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten und weiter zu fördern.

Gemeinsam wird das Mittagessen eingenommen. Hierbei kann aus 2 Menü´s gewählt werden und in regelmäßigen Abständen wird zusammen ein Wunschessen selbst gekocht.

Nach der Mittagsruhe und einem kleinen Kaffeetrinken erfolgt nochmals eine kurze Beschäftigungsrunde bevor alle Tagesgäste den Heimweg mit dem hauseigenen Fahrdienst antreten.

 

Um Orientierung und Sicherheit bieten zu können, ist eine wiederkehrende Tages- und Wochenstruktur notwendig, besonders bei Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz.

Angebote

Zu unseren regelmäßigen Angeboten gehören:

 

- Ausflüge

- Feste und Veranstaltungen

- Wellnessangebote (Massagen)

- 10-Minuten-Aktivierung

- Singekreis

- Bewegungsspiele

- Gedächtnistraining

- Gesellschaftsspiele

- Spaziergänge

- Gesprächsrunden, informative Vorträge

- Backen/ Kochen

- Töpfern, Arbeiten mit Peddigrohr

- jahreszeitliche Gestaltungen und kleine handwerkliche Tätigkeiten mit Naturmaterialien

- Besuch vom Kindergarten "Weltentdecker" - 1 mal im Monat

- Zeitungsschau