Unser Konzept
Kindergarten „Feste Burg“ Rudolstadt

Jedes Kind ist ein wertvolles Individuum, das bei seiner Geburt ein Grundgerüst an Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringt. Diese Einzigartigkeit zu erkennen und positiv zu begleiten ist ein wichtiger Baustein unserer pädagogischen Arbeit. Weil wir diese Aufgabe ernst nehmen, schaffen wir den Kindern möglichst große Entwicklungsspielräume. Wachsen und Lernen werden so zu einem erfreulichen Bestandteil des Lebens.

Der Situationsansatz - unsere Einladung sich mit Kindern auf das Leben ein zu lassen. Er ist die Basis für unser Konzept, das heißt Kinder zu befähigen Lebenssituationen zu meistern.


Unser pädagogischer Ansatz geht davon aus, dass Kinder kompetente, absichtsvolle Persönlichkeiten sind, die sich auf vielerlei Art mit Dingen ihres Lebens auseinandersetzen, dafür eine Lösung wollen, sie auch suchen und selbst bestimmen.


Im Blickpunkt steht dabei nicht nur der Alltag im Kindergarten sondern der gesamte Lebenshintergrund der Kinder, was ein verstärktes Miteinander aller, die das Kind in seinem Alltag begleiten (Eltern, Großeltern, Erzieher ...) erfordert.

Was das Freigelände unseren Kindern bietet:

  • Abenteuer und Freiheit
  • Spielhäuser, Sitzmöglichkeiten
  • Rückzugsmöglichkeiten
  • Klettergerüst und Rutschen
  • Bäume, Kletterhänge, Sträucher