Unser Haus
Seniorenheim Rudolstadt

Unsere Einrichtung befindet sich seit 1991 in der Trägerschaft der AWO und wurde 2001 saniert. Das Heim ist von einem kleinen Park umgeben, in dem unsere Bewohner Natur genießen, ausruhen oder sich unterhalten können. Die Aussicht rund um das Haus bietet einen schönen Ausblick auf Rudolstadt und zum Schloss Heidecksburg.


„Die Gegend um Rudolstadt ist außerordentlich schön. Ich hatte nie davon gehört und bin sehr überrascht."
Friedrich Schiller – der ab 1788 mindestens neunmal in der Stadt weilte und hier seine erste Begegnung mit Goethe hatte.


Das Seniorenheim liegt in einem ruhigen Wohngebiet im Stadtteil Volkstedt-West. Zu erreichen ist dieses über die Verbindungsstrasse Rudolstadt-Saalfeld. Unseren Bewohnern stehen verschiedene Einkaufsmöglichkeiten im näheren Umfeld zur Verfügung so z. B. Supermarkt, Apotheke, Bäcker. Mit dem Bus erreichen unsere Bewohner das Stadtzentrum in ca. 20 Minuten. Eine Haltestelle befindet sich unweit unserer Einrichtung.

Bewohner- und Angehörigenbefragung 2015

Im März 2015 hatten unsere Bewohner oder deren Angehörigen die Möglichkeit an einer anonymen Befragung teilzunehmen. Hierbei konnte man ankreuzen, wie zufrieden man mit der Betreuung, den Mitarbeitern oder mit den einzelnen Bereichen und Dienstleistungen ist. Aus den folgenden Grafiken ist das Gesamtergebnis der Befragung ersichtlich:

Transparenzbericht 2016