Kinder & Jugendliche
AWO Jugend- und Familienhaus

Mobile Jugendarbeit Schwarza/Volkstedt

Wir sind Montags und Freitags 14:00 – 19.00 Uhr im Wohngebiet Schwarza, Alt-Schwarza und Volkstedt West für Jugendliche Ansprechpartner. Unter anderem sind wir auf dem Sportplatz BTZ und dem Skaterplatz Volkstedt anzutreffen. Wir haben ein offenes Ohr für die Fragen und Probleme, unterstützen Jugendliche bei der Durchsetzung und Durchführung von jugendrelevanten Themen, Projekten und Angeboten im Stadtgebiet. Weiterhin organisieren wir Turniere, Freizeitfahren und Feste für Jugendliche.

 

Ansprechpartner: Vera Wuckel Tel. 0174 – 4 29 19 97 in Zusammenarbeit mit Dirk Sommer des Jugendhauses "Haus".

Ferienfreizeiten und Ferienprogramme

In den Ferien bieten wir regelmäßig einzelne Aktionstage oder ganze Ferienfreizeiten an. Besonders zu nennen, ist die jährliche Kanu-Freizeit in den Sommerferien. Gemeinsam geht es an den Stausee Hohenwarte zum Zelten, Ausflüge in der näheren Umgebung und natürlich Kanu-Touren inklusive. Selbsterfahrung und Gruppenerlebnis sowie die Begegnung mit der Natur stehen dabei im Vordergrund. Alle aktuellen Termine und Informationen zu einzelnen Ferientagen und Angeboten gibt es unter Aktuelles.

Kreativangebote und Offene Werkstatt

Egal ob mit Papier, Federn, Perlen, Ton, FIMO, Holz und vielem mehr, könnt ihr Euch bei uns kreativ ausprobieren und selber tolle Sachen gestalten. Spontan und auch zu vielen festen Terminen wie zum Beispiel dem Schmuckatelier, der Offenen Werkstatt, Osterbasteln unterstützen wir Euch gerne.

Offener Kinder- und Jugendbereich

Kinder und Jugendliche finden in unserem Haus Zeit und Raum ihre Freizeit individuell zu gestalten. Neben gemütlichen Ecken, zahlreichen Büchern und Gesellschaftsspielen, können Billard, Kicker, Darts, Airhockey oder Tischtennis gespielt werden. Ebenso besteht die Möglichkeit sich kreativ mit verschiedenen Materialien und Techniken zu beschäftigen.

 

Wer ein Problem hat, findet ein offenes Ohr. Die Mitarbeiter sind ausgebildete Sozialpädagogen und Partner, gerade wenn es um Ernsthaftes geht. Bei schwerwiegenden Problemen stehen sie als Berater und Vermittler vertrauensvoll zur Seite.

Open-Mic Session

Regelmäßig findet bei uns die Open-Mic Session statt. In der Zeit von 21-24 Uhr steht eine offene Bühne für Musiker und Künstler zur Verfügung. Hierdurch sollen junge und talentierte Künstler aus der Umgebung die Möglichkeit bekommen vor Publikum aufzutreten und sich in der Öffentlichkeit zu profilieren. Der Schwerpunkt liegt auf dem Freestylerap (Improvisationskunst). Aber auch Bands jeglichen Musikgenres erhalten die Möglichkeit aufzutreten.

 

Eine Anmeldung mindestens 14 Tage vor der Veranstaltung ist unbedingt erforderlich.


Die Veranstaltung ist kostenlos und für alle ab einem Alter von 14 Jahren zugänglich.

 

Die aktuellen Termine werden über Flyer, Zeitung, Radio, Facebook und unter Aktuelles rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Ansprechpartner: Christian Otto

RAPpresenta

Die Jugendkultur Hip-Hop zählt zu den am meisten verbreiteten Jugendkulturen weltweit. Sie ist geprägt durch die vier Elemente Graffiti, DJ’ing, Breakdance und MC’ing. Insbesondere das MC’ing, sprich der Rap, fungiert als Sprachrohr der Jugend. Gleichzeitig befördert es die Kreativität, die Ausdrucksfähigkeit und kann als Bewältigungsstrategie genutzt werden.

 

Das Angebot "RAPpresenta" soll Jugendlichen eine Plattform bieten, um ihre Jugendkultur, insbesondere spezifisch den Rap, ausleben zu können. Im Angebot können Grundlagen des Sprechgesangs erlernt werden. Es gibt die Möglichkeit eigene Songs aufzunehmen und abzumischen und natürlich auch neue Songs zu kreieren. Die Teilnehmer treffen hier auf andere junge Künstler und können sich miteinander austauschen oder auch zusammenarbeiten.

 

Als offenes Angebot bedarf die Teilnahme keiner Voranmeldung und ist für Kinder ab 12 Jahren zugänglich. Das Angebot lebt von der Mitwirkung der Teilnehmer. Das heißt, es gibt keine strukturellen Vorgaben und die Besucher selbst bestimmen, was im Angebot gemacht wird.

 

"RAPpresenta" findet jeden Montag in der Zeit von 16-18 Uhr im AWO Jugend- und Familienhaus, Friedrich-Fröbel-Straße 7, 07407 Rudolstadt statt.

 

Ansprechpartner: Christian Otto